Ohrschmuck Kronenfassung

(Alle Preise ggf. plus Aufpreis, zzgl. Versandkosten)

 

– Ohrstecker 8mm Kronenfassung –

Art.Nr.: 23.01 Milchstein Ohrstecker 925 Sterling Silber, 8mm Kronenfassung, 68€

Art.Nr.: 23.02 Milchstein Ohrstecker 925 Sterling Silber rosevergoldet, 8mm Kronenfassung , 68€

Art.Nr.: 23.03 Milchstein Ohrstecker 925 Sterling Silber vergoldet, 8mm Kronenfassung , 68€

 

 

-Aufpreise-

  • Einarbeiten einer Haarsträhne + 10€
  • Einarbeiten von Nabelschnur + 10€
  • Einarbeiten von Blattmetall (Silber, Gold, Rosegold) + 5€
  • (Glitzer und Schimmerpigmente mische ich auf Wunsch gratis bei)

 

2 thoughts on “Ohrschmuck Kronenfassung

  1. Monett Kolm says:

    Hallo,
    ich habe gerade ein wenig gestöbert auf Ihrer Seite. Ich bin verliebt 😍!!!
    Nun hab ich eine Frage. Wie wahrscheinlich ist es, dass ich im Januar etwas bestellen kann? Meine Kleine ist jetzt knapp 8 Monate und ich weiß nicht, wie lange ich noch stillen werde, da meine Elternzeit längst vorbei ist (ich habe eine eigene Kita, deshalb konnte ich nicht so lange zu Hause bleiben, also bitte nicht denken, dass ich eine Rabenmutter bin☺️). Bei allen anderen Kindern lief die Milch recht gut, aber da war ich auch sehr lange zu Hause.
    Ich würde mir für meine letzte Maus wünschen, dass sie solch ein tolles Schmuckstück von mir hat, falls ich nicht mehr da sein sollte, wenn sie soweit ist. Ich hätte gern Ohrringe und den passenden Anhänger😍.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und verbleibe bis dahin
    mit ganz lieben Grüßen
    Monett Kolm

    • Hallo Monett!

      Freut mich sehr, dass du meine Seite gfunden hast und dir die Schmuckstücke so gut gefallen 🙂

      Zu Bestellannahme im Januar:
      Sie wird voraussichtlich am letzten Wochenende im Januar sein, es kann sich aber noch verschieben, falls ich mit den jetzigen Aufträgen meinem Zeitplan hinterher hinken sollte.
      Es wird dann auch etwas anders ablaufen, als bisher. Da ist sonst immer innerhalb weniger Minuten ausgebucht war und viele den Zeitpunkt verpasst hatten, werde ich in Zukunft über mehrere Tage Bestellwünsche sammeln (auch nur in den bestimmten Tagen, alle anderen kann ich nicht berücksichtigen) und dann im Anschluss die Aufträge auslosen.

      Anders lässt es sich bei meinen wenigen Kapazitäten nicht handhaben.

      Deine Muttermilch kannst du aber problemlos für eine lange Zeit einfrieren, falls es bei der Bestellannahme nicht klappen sollte.

      Ganz liebe Grüße
      Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.